drucken
Beschlagnahme
Die Beschlagnahme ist eine der wichtigsten Ermittlungsmaßnahmen im Steuerstrafverfahren.

Die Anordnung und die Vollstreckung treffen in der Regel zusammen. Werden die Gegenstände oder Unterlagen freiwillig herausgegeben, spricht man nicht mehr von einer Beschlagnahme. Alle Beweismittel, die für die Untersuchungen von Bedeutung sein können, unterliegen der Beschlagnahme.


Ihre Ansprechpartner für Selbstanzeigen und für Steuerstrafverteidigung:

KONLUS Kontaktservice






* Pflichtfeld

Standort Bensberg:

Schloss-Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 00
Fax: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 10

Service Hotline

02204 - 9 50 81 00

Standort Köln:

Im Mediapark 5a
50670 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 170
Fax: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 113

Standort Berlin:

Kurfürstendamm 182
10707 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 88 62 54 - 94
Fax: +49 (0) 30 / 88 62 73 - 98

Beschlagnahme