drucken
Hemmung der Verjährung
Wird das Steuerstrafverfahren bis zum rechtskräftigen Abschluss ausgesetzt, so ist die Verjährung strafrechtlich gehemmt.


Grundsätzlich tritt strafrechtliche Verjährung ein, wenn trotz zahlreicher Unterbrechungsmaßnahmen das Doppelte der gesetzlichen Verjährungsfrist abgelaufen ist (§ 78 c Abs. 3 S. 2 StGB).

 


Ihre Ansprechpartner für Steuerstrafrecht:

KONLUS Kontaktservice






* Pflichtfeld

Standort Bensberg:

Schloss-Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 00
Fax: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 10

Service Hotline

02204 - 9 50 81 00

Standort Köln:

Im Mediapark 5a
50670 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 170
Fax: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 113

Standort Berlin:

Kurfürstendamm 182
10707 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 88 62 54 - 94
Fax: +49 (0) 30 / 88 62 73 - 98

Hemmung der Verjährung