drucken
Tagessatz
Eine verhängte Geldstrafe wird in Tagessätzen ausgewiesen.


Dazu wird das Nettomonatsgehalt abzüglich Unterhaltszahlungen und Kreditverpflichtungen für die Anschaffung von Hausrat durch 30 Tage geteilt. Dies ergibt den Tagessatz.

 

 


Ihre Ansprechpartner für Steuerstrafrecht:

KONLUS Kontaktservice






* Pflichtfeld

Standort Bensberg:

Schloss-Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 00
Fax: +49 (0) 22 04 / 9 50 81 10

Service Hotline

02204 - 9 50 81 00

Standort Köln:

Im Mediapark 5a
50670 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 170
Fax: +49 (0) 221 / 95 26 81 - 113

Standort Berlin:

Kurfürstendamm 182
10707 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 88 62 54 - 94
Fax: +49 (0) 30 / 88 62 73 - 98

Tagessatz