KONLUS

Due Dilligence Prüfung

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater: Due Diligence Prüfungen  (Financial Due Diligence, Tax Due Diligence)

Eine Unternehmenstransaktion birgt vielfältige Chancen und Risiken. Einer sorgfältigen Analyse und Beurteilung des ausgewählten Unternehmens (Due Diligence) kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Unser Ansatz einer Due Diligence Prüfung beinhaltet eine systematische Stärken-/Schwächen-Analyse des Objekts, eine Analyse der mit dem Kauf oder des Börsengangs verbundenen Risiken sowie eine fundierte Bewertung des Objekts.


Ansprechpartner bei KONLUS für Due Diligence Prüfungen:


Tätigkeitsfelder:

Im Rahmen der Due Diligence werden systematisch die Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken eines Unternehmens analysiert. Hierzu werden insbesondere die wirtschaftliche, finanzielle, steuerliche, rechtliche und organisatorische Situation des Unternehmens analysiert. Dabei spielt die Suche nach so genannten Dealbreakern (Sachverhalte, die einem Kauf entgegenstehen) eine besondere Rolle. Zur Ermittlung echter und unechter Synergieeffekte und Verbesserungspotentiale sowie aus operativen Bereichen resultierenden Risiken analysieren wir das gesamte Unternehmen. Unsere Analysen liefern dem potentiellen Käufer Anhaltspunkte für Stärken und Schwächen und beinhalten Ansatzpunkte für Maßnahmen nach Abschluss der Transaktion.

  • Financial Due Diligence

Bei der Analyse der Chancen und Risiken der finanziellen Rahmenbedingungen analysieren wir die nachhaltig erzielbaren Erträge, werten Cashflows sowie Bilanzen aus und verplausibilisieren den Geschäftsplan. Aufgrund der besonderen Bedeutung von Planzahlen für den Unternehmenswert steht im Mittelpunkt der Financial Due Diligence die Analyse und Beurteilung der von der Gesellschaft vorgelegten Unternehmensplanung. Die Planungen müssen ein in sich konsistentes Bild ergeben.

  • Tax Due Diligence

Im Rahmen der Tax-Due Diligence wird der aktuelle Steuerstatus des Unternehmens untersucht. Insbesondere die steuerlichen Risiken, die aus noch nicht bestandskräftigen Veranlagungen resultieren können stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Die Ergebnisse können zu einer steueroptimalen Strukturierung des Unternehmenskaufs genutzt werden.

  • Legal Due Diligence

Die Legal Due Diligence beinhaltet die Aufnahme der internen und externen Rechtsverhältnisse des Unternehmens. Sie ergänzt die Analysen und Erkenntnisse, die durch die Financial und die Tax Due Diligence erlangt worden sind. Mittelpunkt der Legal Due Diligence bildet die Identifikation von rechtlichen Risiken, die die geplanten Unternehmensergebnisse und die Existenz des Unternehmens gefährden können. Auf Grundlage der gewonnenen Informationen wird zusätzlicher Handlungsbedarf im Rahmen der Transaktion aufgedeckt.

  • Vorbereitung von Datenräumen

Zur Vorbereitung eines Unternehmesverkaufes bereiten wir die Unterlagen für den Datenraum anhand unserer speziellen Kenntnisse vor und stehen Interessenten bei der Durchführung der Due Diligence als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Individuelle Betreuung

In enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern analysieren wir anhand einer gemeinsam erarbeiteten Strategie das zu beurteilende Unternehmen. Dabei arbeiten wir kontinuierlich mit unseren Mandanten zusammen, um effizient und zielgerichtet die Anforderungen zu erfüllen. Wir bieten unsere Leistungen sowohl für einzelne Teilbereiche eines Unternehmens als auch für die Analyse ganzer Gesellschaften und Unternehmensverbünde an.


Wir erbringen unsere Leistungen als Wirtschaftprüfer und Steuerberater überwiegend für Mandanten im Raum Bergisch Gladbach, Köln, Leverkusen, Gummersbach, Bonn, Düsseldorf, Remscheid, Solingen, Wuppertal und in benachbarten Regionen, sind aber auch bundesweit tätig. In Berlin werden wir über unsere Zweigniederlassung in Berlin tätig.