KONLUS

Vermögens- / Unternehmensnachfolge


Ein Kernpunkt für die steuerliche und rechtliche Beratung eines Unternehmens bzw. des Unternehmers sollte die Gestaltung der Unternehmensnachfolge sein. Über Jahrzehnte angehäufte Vermögenswerte sollen regelmäßig bereits zu Lebzeiten mit einem Höchstmaß an rechtlicher Sicherheit weitergegeben werden. Nicht selten sind Unternehmer aber bis ins hohe Alter tätig, ohne rechtzeitig einen Nachfolger aufzubauen.

Dabei ist bereits aus betriebswirtschaftlicher und emotionaler Sicht eine rechtzeitige Nachfolgeregelung von existenzieller Bedeutung, da diese Garantie dafür ist, dass das berufliche Lebenswerk des Unternehmers erfolgreich fortgeführt wird und ein gesicherter Lebensabend realisiert werden kann. Leider werden häufig die steuerlichen und zivilrechtlichen Probleme, die sich im Fall des Todes des Unternehmers für die Erben ergeben, nicht ausreichend bedacht. Infolge dessen wird in vielen Fällen entweder kein Testament errichtet und somit die gesetzliche Erbfolge herbeigeführt. Oder es liegt allenfalls ein Berliner Testament vor, welches aber in den wenigsten Fällen geeignet ist, die Fülle der möglichen Probleme zu erfassen. Deshalb sollte der Unternehmer gemeinsam mit dem Steuerberater ein Konzept entwickeln, das der Zerschlagung des Unternehmens entgegenwirkt.

Unsere konzeptionelle Gestaltungsberatung beinhaltet:

  • Analyse der bestehenden Gesellschaftsverträge
  • Analyse der bestehenden Testamente und Erbverträge
  • Aufzeigen von Gestaltungsmöglichkeiten
  • Umsetzung von gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen
  • Erbschaftsteuer- und schenkungssteuerliche Optimierung
  • Vorbereitung von Anteilsübertragungen
  • Private und betriebliche Vermögensnachfolge